5 results:
1. Das Potential der bergrechtlichen Förderabgabe für Ressourcenschutz und Länderfinanzen  
…Obwohl Deutschland bei weitem kein rohstoffarmes Land ist, sondern sich zu zwei Dritteln selber mit Rohstoffen versorgt, ist das Aufkommen aus der Förderabgabe in den meisten Bundesländern aufgrund von Ausnahmen und…  
2. Der Beitrag von Ressourcensteuern zu wirksamer Ressourcenschonung  
…Der globale Verbrauch nicht-erneuerbarer Rohstoffe hat in der Vergangenheit kontinuierlich zugenommen. Bis zum Jahr 2030 wird er sich absehbar noch einmal verdoppeln. Der Abbau und die Verarbeitung von Rohstoffen ist…  
3. Ökologische Finanzreform: Produktbezogene Anreize als Treiber umweltfreundlicher Produktions- und Konsumweisen - Verbrauchsteuern und weitere produktbezogene ökonomische Instrumente  
… zu reduzieren und ökonomische Anreize zu geben für das Recycling von Produkten zur Rückgewinnung von Rohstoffen. Neben Steuern werden im Rahmen der Analysen auch andere produktbezogene ökonomische Instrumente…  
4. Ressourcenschonung durch die Besteuerung von Primärbaustoffen  
…Zwei Drittel der in Deutschland abgebauten mineralischen Rohstoffe sind Baumineralien. Ihr Abbau ist mit gravierenden Eingriffen in die Landschaft und Schäden für die Umwelt verbunden. Gleichzeitig bestehen im Bausektor…  
5. Steuerliche Subventionierung von Kunststoffen  
… drei Mrd. Euro subventioniert. Die Einführung einer Steuer würde die effizientere Nutzung der fossilen Rohstoffe und den Einsatz von erneuerbaren Ressourcen fördern und die Mengen an Plastikabfall reduzieren. Die…