351 Treffer:
51. Umsetzung einer wirtschaftsverträglichen CO2-Bepreisung in Deutschland für den ETS-und den Nicht-ETS-Bereich  
Umsetzung einer wirtschaftsverträglichen CO2-Bepreisung in Deutschland für den ETS-und den Nicht-ETS-Bereich  
52. Umlenken! Subventionen abbauen, Strukturwandel gestalten, Klima schützen  
Umweltschädliche Subventionen konterkarieren die Anstrengungen Deutschlands für mehr Klimaschutz. Allein im Energiebereich belaufen sich die Subventionen für fossile Energieträger auf mehr als…  
53. Umdenken! Industrieausnahmen reformieren, Innovationen fördern, Klimaneutralität ermöglichen  
In dieser Studie wird ein Reformvorschlag zu bestehenden Industrieausnahmen vorgestellt. Der Vorschlag sieht eine Verschlankung und Harmonisierung der geltenden Ausnahmeregelung für die EEG-Umlage,…  
54. Übergewinnsteuer vs. Kartellrecht: was hilft gegen Marktmissbrauch im Energiesektor?  
Steigende Energiepreise belasten die Wirtschaft und die privaten Haushalte. Gleichzeitig kommt es zu hohen Gewinnen bei Energiekonzernen. Im Fokus der öffentlichen Debatte stehen dabei die…  
55. Transformationsunterstützung anstatt weitere Verlängerung des Status Quo  
Stellungnahme des FÖS zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Energiesteuer- und Stromsteuergesetzes zur Verlängerung des sog. Spitzenausgleichs.  
56. Towards a clean and resilient energy market design: More responsibilities for renewables, less dependence on fossil fuels.  
The energy crisis has accelerated Europes need for a fast decarbonisation of its energy supply. In order to achieve the European energy transition goals, strong incentives for the investment into…  
57. Tierwohl fördern, Klima schützen: Wie eine Steuer auf Fleisch eine Wende in der Nutztierhal-tung einleiten und Anreize für umweltschonenden Konsum liefern kann  
Der durchschnittliche wöchentliche Fleischkonsum in Deutschland liegt bei mehr als einem Kilogramm pro Kopf. Außerdem ist Deutschland in den vergangenen Jahren von einem Fleischimporteur zu einem…  
58. The Diesel Tax Gap  
Die Subventionierung des Diesels stellt einen fiskalischen Eingriff in das Marktgeschehen dar. Die wettbewerbsverzerrende Besteuerung fördert die exzessive Nutzung des umweltschädlichen Kraftstoffs…  
59. Teurer Klimaschutz mit Kapazitätsreserve  
Das FÖS hat sich im Auftrag von Greenpeace mit den Prämissen des Kapazitätsreserve-Konzepts von IG BCE und BDI auseinandergesetzt. Mit dieser Strategie würden vor allem jene Kraftwerke vergütet, die…  
60. Subventionssteckbrief: Die Entfernungspauschale  
„Die Bundesregierung strebt noch in dieser Legislaturperiode eine Neuordnung der Pendlerpauschale an, die ökologische-soziale Belange der Mobilität besser berücksichtigt“ (Bundesregierung 2022a). Das…  
Treffer 51 bis 60 von 351