351 Treffer:
41. Subventionssteckbrief: Das Dienstwagenprivileg  
Rund zwei Drittel aller Neuwagen werden gewerblich zugelassen. Firmen- und Dienstwagen bestimmen also maßgeblich das Tempo der Antriebswende und sind zentraler Hebel für…  
42. Vergleich der Verkehrsträger: Subventionen und staatlich induzierte Preisbestandteile im Güterverkehr auf Schiene und Straße  
Der dieselbetriebene Straßengüterverkehr ist für fast 90 % der externen Kosten des nationalen Güterverkehrs verantwortlich. Diese Kosten werden ihm aber nur unzureichend angelastet. Der Grad der…  
43. Was kann das SDG Budgeting der Bundesregierung leisten? Analyse und Empfehlungen  
Obwohl der Bedarf für eine mit den Umweltzielen konsistente Haushalts- und Finanzpolitik in Deutschland groß ist, zeigen sich die Maßnahmen der Bundesregierung als widersprüchlich und wenig…  
44. Entlastungspakete für die Industrie: Hemmnis für die Transformation?  
Diese Analyse untersucht, ob die im Rahmen der Energiekrise geschaffenen Entlastungsinstrumente Ansätze zur Transformation der Industrie enthalten und welche klimapolitischen Auswirkungen diese…  
45. Sozial gerechter Abbau umweltschädlicher Subventionen  
Der Abbau klimaschädlicher Subventionen ist für den Klimaschutz von zentraler Bedeutung. Die vielfältigen Fehlanreize in den Sektoren Energie, Verkehr und Landwirschaft stehen der ökologischen…  
46. 5. D-EITI Bericht_Aktualisierung zum Bericht für 2020  
Die „Initiative für Transparenz im rohstoffgewinnenden Sektor“ (Extractive Industries Transparency Initiative – EITI) ist ein globaler Standard, der auf mehr Finanztransparenz und…  
47. Mehr politischer Wille fürs Klimageld gefragt  
Die Koalition verzögert die Einführung des im Koalitionsvertrags vorgesehenen Klimagelds. Robert Habeck rechnet aktuell nicht damit, dass das Klimageld noch in dieser Legislatur ausgezahlt werden…  
48. Klima- und Finanzpolitik zusammendenken: Wechselwirkungen und Zielkonflikte  
Die öffentliche Debatte fokussierte häufig einseitig darauf „was Klimaschutz kostet“ und blendet die Kosten des bereits stattfindenden Klimawandels aus. Eine FÖS-Studie für die Bertelsmann Stiftung…  
49. Towards a clean and resilient energy market design: More responsibilities for renewables, less dependence on fossil fuels.  
The energy crisis has accelerated Europes need for a fast decarbonisation of its energy supply. In order to achieve the European energy transition goals, strong incentives for the investment into…  
50. #Mobilitätsarmut Politikansätze für eine gerechte Verkehrswende  
Mobilitätsarmut ist ein vielschichtiges Problem, das entsprechend vielschichtige Lösungsansätze und Maßnahmen in vielen Politikbereichen erfordert. Mit Blick auf umwelt- und sozialpolitische Ziele…  
Treffer 41 bis 50 von 351